Pretty in Pink

Pretty in Pink

Audrey Hepburn sagte einst „I Believe In Pink“ – dem stimmen wir zweifellos zu!

Keine Sorge: Mit der Trendfarbe der Saison siehst Du nicht aus wie Barbie, sondern wirst mit dem richtigen Styling in Null Komma Nichts zum Hingucker. Wenn Dir Pink zu mädchenhaft ist, dann wähle sportive Schnitte oder breche den Look mit Destroyed Jeans und weißen Sneakern.

Sei mutig und wähle All Over! Der klassiche Animal Print darf gerne auch farbenfroh gewählt werden. Ein zartes Rosa in Kombination mit unserem Light Blue ergibt eine träumerische Komposition. Wem das doch zu viel ist, stylt Animal Print mit einem unifarbenen Piece – Leopard kann ja so schön mädchenhaft sein.

Just Smile! Dieser Look zaubert einem sprichwörtlich ein Lächeln ins Gesicht. Glitzernde Pailetten, Rüschen Details und ein freudiges Statement in einem wunderschönen Pink Ton – dem gibt es nichts mehr hinzuzufügen. Das Rezept für Dein perfektes Outfit: Man nehme schlichte weiße Sneaker und die Lieblingsbluse, um einen Layering Look zu schaffen – et voilà!

WOW, sei fashion-forward! Hier treffen gleich zwei Trends aufeinander. Plissee und die passenden Galonstreifen. Mit diesem Look bist Du nicht nur bereit für den Frühling, sondern auch noch absolut im Trend. Dieser Look garantiert Dir Dein Fashion Statement 2018 in Pink.

Pink It Up!: